graffiti sprayer und auftraggeber, bürgermeister paus aus paderbornDie Graffiti Künstler und Auftraggeber vor ihrem Werk  

Graffiti Projekt "Farbenkult"


Wand wurde Stein des Anstoßes
Paderborn (WV). Eine Wand wurde zum Stein des anstoßes. Mit einem Graffiti Projekt Farben- Kult, Kunst am Bau trat der Paderborner Malermeister und Oberpriester der Maler- und Lackiererinnung, Dietmar Ahle, Emotion los. Ablehnung und Zustimmung lagen anlässlich der Enthüllung eines Graffito in der Rathauspassage, die gestern im Beisein von Vertretern aus Politik und Wirtschaft erfolgte ,dicht beieinander – Graffiti im Spannungsfeld zwischen Kitsch, Kunst und Knast..

 

Quelle: Westfälisches Volksblatt - Juli 2000





<< Zurück

 
Bürgermeister Heinz Paus betonte in einem Grußwort, dass er mit seiner Anwesenheit ein Stück Sympathie zum Ausdruck bringen wollte.graffiti fassade bunt an einer wand in paderborn

Paus forderte zum offenen Dialog zum Thema Graffiti auf und unterstütze die Idee von Dietmar Ahle: Paderborn soll bunter werden. Das Echo auf die Aktion, zumindest wie er es beobachtet habe, zeige, so schlecht könne das Projekt nicht sein. Der Obermeister der Malerinnung hatte mit diesen Projekt eine Anregung dieser Zeitung aufgegriffen, Unternehmer und Hausbesitzer sollten gegebenenfalls doch Flächen für Graffiti Künstler zur Verfügung stellen.

Innerhalb von fünf Tagen setzen Christian Jagemann, Emanuel Diekmann und Oliver Kray den Auftrag um. Der Unternehmer, der mit diesem Projekt auch wirtschaftliche Interessen verfolgte – er stellte die Möglichkeiten eines sogenannten Graffitikillers zu Beseitigung von Schmierereien vor- hat sich mit dieser Aktion aber nicht nur Freunde gemacht. Es seien sogar Aufträge rückgängig gemacht worden, erwähnte Ahle am Rande der gestrigen Aktion.

 



 

 

Quelle: Westfälisches Volksblatt - Juli 2000

Mehr Informationen zu Malermeister Ahle: www.malermeister-ahle.de


 

Zum Presseartikel - Westfälisches Volksblatt

 
<< Zurück Künstlerischer Werdegang Portrait des Künstlers Fassadengestaltung Beispiele Videos von Oliver Kray
 

Weitere News & Presseartikel

 
  Malermeister hat Herz für Sprayer
Die jungen Künstler nennen sich Braik, beschäftigen sich mit Graffiti, Layout und Design. Sie sind Mitglieder des Jugendvereins Paderborner, in den sich bis heute rund 20 bis 30 Jugendliche um den Initiator und heutigen ersten Vorsitzenden Christian Jagemann gesammelt haben. Die Gruppe kann mittlerweile auch schon auf erste erfolgreiche Arbeiten... mehr >>